Impressum | Sitemap | KIT | Home
News

 

Website: Umfassendes Infomaterial für Download verfügbar

[mehr]

 

Bribin: Erhöhung der Anlagensicherheit durch neuen Aufzug

[mehr]

 

Besuch des Rektors der Sebelas Maret Universität (UNS), Indonesien

[mehr]

Partner
Logos aller Partner

TP5 IMB, Karlsruher Institut für Technologie

Dauerhafte Baukonstruktionen zur Speicherung, Verteilung und Aufbereitung von Wasser 

Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Abt. Baustofftechnologie (IMB) - Prof. Dr.-Ing. Harald S. Müller

Die Aufgabe des Instituts für Massivbau und Baustofftechnologie, Abteilung Baustofftechnologie (IfMB) liegt in der Entwicklung und Bereitstellung angepasster ingenieurtechnischer Konzepte für die Region Gunung Kidul, Java, Indonesien, um dauerhaft dichte und funktionsfähige wasserbauliche Konstruktionen zu gewährleisten. Das IfMB beteiligt sich dabei an den Arbeitspaketen (WP) 2, 3, 4 und 6 mit dem Ziel der Entwicklung angepasster Injektionssysteme für das Karstgestein im Bereich der Sperrmauer der Wasserkraftanlage Gua Bribin, der Planung und Entwicklung geeigneter Betonbauteile für die unterirdische Wasserkraftanlage in der Gua Seropan (Holzrohrvariante) sowie der betontechnologischen Instandsetzung der Wasserverteilungsnetze Bribin und Seropan. Das Teilprojekt leistet somit einen wesentlichen Beitrag innerhalb des Gesamtprojekts zum Aufbau eines Integrierten Wasser-Ressourcen Managements (IWRM). Im Detail stellen sich die Arbeitsschwerpunkte wie folgt dar:

Wasserkraftanlage Gua Bribin:

  • Baustofftechnologische Entwicklung und Optimierung von Rezepturen für Injektionsmaßnahmen in Karstgestein
  • Ausarbeitung eines Konzepts zur Erstellung eines Injektionsschirms im Sperrwerksbereich der Wasserkraftanlage Gua Bribin (in enger Abstimmung mit TP4)
  • Begleitung der Baumaßnahmen zur Erstellung des Injektionsschirms (zusammen mit TP4)
  • Begleitung der Wasserkraftanlage Bribin in den ersten Betriebsjahren und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der betontechnischen Baueinheiten

  
Wasserkraftanlage Gua Seropan:

  • Auswahl und baustofftechnologische Optimierung der zementgebundenen Werkstoffe
  • Entwicklung und Planung konstruktiver Detaillösungen wie z. B. Wehrerhöhung, Aufhängung der Holzrohrleitung (in Abstimmung mit TP1, TP4 und TP6)
  • Konzeption der unterirdischen Wasserhaltung (mit TP1, TP4 und TP6) sowie der Fundamente für die Holzdruckrohrleitung
  • Konzeption des Ein- und Auslaufbauwerks mit Anlagenplattform (mit TP1, TP6)

Entwicklung eines Beurteilungssytems für den Bauzustand unterirdischer Sperrwerke:
  • Definition von Kriterien zur Erkennung kritischer Bauwerkszustände
  • Festlegung erforderlicher Messgrößen, Bauwerksprüfungen und Inspektionen (Monitoring-Konzept)
  • Erprobung des Konzepts am Pilotprojekt (Gua Bribin)
  • Erstellung eines Leitfadens für Bauwerksinspektionen

  
Instandsetzung der Wasserverteilungsnetze Bribin und Seropan:

  • Untersuchungen vor Ort und Schadensanalysen der jeweiligen Bauteile (Hochbehälter, Regenwasserspeicher, Fundamente der Rohrleitungen)
  • Charakterisierung der Schäden und Einteilung in Schadensklassen
  • Angepasste Sanierungskonzepte: Einfache und bezahlbare Instandsetzungsvorschläge im Sinne einer Hilfe zur SelbsthilfeOptimierte Bauweisen für die Erstellung robuster und dauerhafter Bauteile bei Verwen-dung örtlich verfügbarer mineralischer Baustoffe
  • Begleitung der Durchführung von Sanierungs- und Neubaumaßnahmen
  • Baustofftechnologische Beratung der Kooperationspartner
 
Team
  Prof. Dr.-Ing. Harald S. Müller

Institutsleiter

Teilprojektleiter

 

Telefon: +49 (0)721 608-3890
Telefax: +49 (0)721 608-8400
Email: sekretariat-bt(at)imb.kit.edu
 

  Dipl.-Ing. Martin Fenchel

Wissenschaftlicher Assistent

Projektbearbeiter

 

Telefon: +49 (0)721 608-8827
Telefax: +49 (0)721 608-8400 
Email: martin.fenchel(at)kit.edu
 

  Dipl.-Ing. Edgar Bohner, MSc

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Projektbearbeiter
Telefon: +49 (0)721 608-7782
Telefax: +49 (0)721 608-8400
Email: edgar.bohner(at)kit.edu
 
 
  Dipl.-Ing. Raphael Breiner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Projektbearbeiter
Telefon: +49 (0)721 608-7781
Telefax: +49 (0)721 608-8400
Email: raphael.breiner(at)kit.edu
 

Adresse
Institut für Massivbau und Baustofftechnologie
- Abteilung Baustofftechnologie -
MPA Karlsruhe
Karlsruher Institut für Technologie

Kaiserstr. 12
76128 Karlsruhe

Weiterführende Information

Internetseite des Instituts: http://www.imb.kit.edu
Internetseite des Pilotprojekts: www.hoehlenbewirtschaftung.de