Impressum | Sitemap | KIT | Home
News

 

Website: Umfassendes Infomaterial für Download verfügbar

[mehr]

 

Bribin: Erhöhung der Anlagensicherheit durch neuen Aufzug

[mehr]

 

Besuch des Rektors der Sebelas Maret Universität (UNS), Indonesien

[mehr]

Partner
Logos aller Partner

TP7-8 IFG, Karlsruher Institut für Technologie

Hygienisierung des Trinkwassers - Kontrolle, Konzipierung und Implementierung einer angepassten Trinkwasseraufbereitung

Institut für Funktionelle Grenzflächen, (IFG) - Prof. Dr. Ursula Obst

Das Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG) ist Teil des Arbeitspakets (WP) 3 mit dem Ziel der Entwicklung angepasster Technologien zur Aufbereitung und Nutzung von Trinkwasser sowie der Analyse, Bewertung und Weiterentwicklung technischer Anlagen zur Wasseraufbereitung in enger Zusammenarbeit mit Teilprojekt 16 (CIP). Weiterhin gehören die chemische und mikrobiologische Qualitätskontrolle und Übewertung der eingesetzten Techniken und des Wassers zu den Aufgaben des TP 7; hier sind auch entsprechende Aufgaben in WP2 (Wassermengenbewirtschaftung) und WP4 (Abwasser-/Abfallbehandlung) wahrzunehmen. Im Detail beinhaltet dies folgende Arbeitsschwerpunkte: 

Hygienisierung des Trinkwassers (TP7)

  • Monitoring der mikrobiologischen Wasserqualität im Rohwasser und Verteilungssystem (anlehnend an HACCP-Konzept), Analysen der Grundparameter vor Ort (Kooperation mit Islam-Universiät Yogyakarta), molekularbiologische Analysen im IFG. (WP3)
  • Hygienische Aufbereitung des Wassers vor und während der Verteilung in enger Kooperation mit TP1 und TP 17. (WP2, WP3)
  • Hygienisierung des Wassers zur Trinkwasserqualität nach WHO-Standards beim Verbraucher (im Vergleich zur bereits bestehenden Abkochpraxis) in enger Kooperation mit TP 17. (WP3) Mikrobiologische Begleitung der Stauhaltung/Gua Bribin und ggf. Seropan (Kooperation mit TP1, WP2) sowie der Planung und Erprobung alternativer Entsorgungstechniken (Kooperation mit TP9, WP4)
  • Know-How-Transfer bezügl. mikrobiologischem Monitoring und Aufbereitung, Beteiligung am Capacity-Building

Angepasste Trinkwasseraufbereitung (TP8)
  • Gewinnung von verlässlichen Daten und Informationen zu Wassermengen und Wasserzusammensetzung in Kooperation mit TP17 (WP3)
  • Konzipierung des Aufbereitungskonzepts, der erforderlichen Aufbereitungsschritte und anzuwendenden Verfahren in Kooperation TP17 (WP3)
  • Exemplarische Umsetzung des Aufbereitungskonzepts in Kooperation mit TP17 (WP3)
  • Ãœberwachung der Produktwasserqualität in Kooperation mit TP17 (WP3)
  • Beteiligung am Capacity-Building
     

Team 

 

Prof. Dr. Ursula Obst 

Abteilungsleiterin Mikrobiologie natürlicher und technischer Grenzflächen

Teilprojektleiterin
Stellvertretende Sprecherin WP3/4

Phone: +49 (0)7247 82-6806
Fax : +49 (0)7247 82-6858
Email: ursula.obst(at)kit.edu
 

 

Dipl.-Ing. Kerstin Matthies

Abt. Mikrobiologie natürlicher und technischer Grenzflächen

Phone: +49 (0)7247 82-6847
Fax: +49 (0)7247 82-6858
Email: kerstin.matthies(at)kit.edu

 

Adresse

Institut für Funktionelle Grenzflächen
Karlsruher Institut für Technologie

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Weiterführende Information

Internetseite des Instituts: http://www.fzk.de/fzk